Sysco GmbH

Neopoint

Beschleunigungssensoren

NeoIO

Die NEOIO dient als Kombinationsmodul in Toren oder deren Nähe zur Überwachung von vier potenzialfreien Fremdkontakten (z.B. Riegelkontakte, Lichtschranken etc.) und verfügt über zwei Schaltausgänge. Die NEOIO verfügt zusätzlich über die volle Sensorfunktionalität eines NEOPOINT. 

Anwendungen:

  • Erweitertes Sensorelement für eine zusätzliche Überwachung von externen Kontakten z.B. von Toren. 

Features:

  • einfachste Installation durch Zweidrahtbus
  • Erfassen von Körperschall, dyn. Neigung und Lage
  • Digitale Signalverarbeitung und Filterung
  • verdeckt oder offen montierbar
  • Software-Update per Download möglich
  • am Bussystem adressierbar
Spannungsversorgungüber Einspeisemodul Umsetzung auf RS-485
DatenanbindungLAN
Sensorelementkapazitiver Beschleunigungssensor 3-achsig (3-D)
MeldeartenKörperschall, dynamische Neigung und Lage
Sektorlängepro Sensor lokalisierbar
Anzahl der Sensorenmax. 250 pro Sensordatenstrang
Anzahl der Sensorsträngenach oben offen
Anschluß (elektrisch)2 Adern 0,5² geschirmt
Anschlüsse2-polige Federzugklemmen
Arbeitstemperatur– 35°C bis +85°C
GehäuseEloxiertes Alugehäuse IP65
 100H x 50B x 25T mm mit Flansch
Sensorfunktion

4x Schalteingänge2x Relaisausgänge

NEOIO ist ein NEOPOINT mit den Zusatzfunktionen für 4x Schaltereingänge und 2x Relaisausgänge. Unser Plus im Programm der neuen SYSCO NEOLINE.

Verwandte Produkte

Menü schließen